Empfehlung des ReifeNetzwerkes: Strategiemappe „Zukunftsmarkt 50plus“

Broschüre TitelStrategiemappe „Zukunftsmarkt 50plus“ – Anregungen, Handlungshilfen und Tipps für Unternehmen: Das Nachschlagewerk wurde vom RKW Kompetenzzentrum im Auftrag der Bundesministerien für Wirtschaft und Technologie sowie Familie, Senioren, Frauen und Jugend 2010 erstellt. Es ist immer noch aktuell und kann kostenlos bestellt werden.

Es enthält zehn Faktenblätter mit vielen nützlichen Checklisten. Das inhaltliche Spektrum reicht von der Besonderheit der Zielgruppe, die fünf unterschiedliche Generationen umfasst, über die erforderlichen Schritte zur erfolgreichen Marktbearbeitung, barrierefreie Produktgestaltung bis hin zur richtigen Ansprache der Zielgruppe. Zahlreiche Beispiele konkreter Umsetzung in verschiedenen Branchen runden die Publikation ab.

Bestelllung der Strategie-Mappe mit der Artikel-Nr.1522 über: publikationen[at]bundesregierung.de, Tel.: 01805 778090

Gute Idee

Die Verbrauchermarktkette real bietet einen neuen Service: Einmal die Woche werden Senioren (nach Anmeldung) mit einem Bus abgeholt und auch wieder (mit den Einkäufen) zurückgefahren. Eine echte Alternative zum “Lieferservice” wie ich finde. Schließlich wollen Senioren auch durch die Gänge schlendern und sich zum einkaufen inspirieren lassen. Manche Dinge können so einfach sein… Ein gutes Beispiel vielleicht auch für andere Supermärkte (auf dem Land)