Messe “Die 66″ (München) sieben Monate vor dem Start fast ausgebucht

Dass der Markt der Zielgruppen 50plus in der Gegenwart angekommen, zeigt die Messe “Die 66″ in München. Obwohl die Veranstaltung erst Mitte April stattfindet, sind die Stände zu 83 Prozent gebucht. Die Veranstalterin Doris Lulay legt Wert auf einen gesunden Branchenmix, daher gibt es auch nur noch eine begrenzte Anzahl an Standplätzen für einige Themenbereiche. In den Bereichen: Mobilität, Recht & Soziales, Wohnen mit Service und Kulinarisches sind nur noch ein/zwei Standflächen frei.

Von meiner Seite: Herzlichen Glückwunsch! “Die 66″ zeigt deutlich, dass Menschen über 50 aufgeschlossen für eine gezielte Ansprache sind. Und dass sie ganz eigene Ansprüche haben. Der ThemenMix der Aussteller und das passende Rahmenprogramm sind genau auf die Zielgruppen abgestimmt.