“Meins”, das 50plus Magazin von Bauer, ist erfolgreich

Kurzmitteilung

 

Bauer freut sich über gute Zahlen:
50plus-Magazin “Meins” feiert Einjähriges

Cover_Meins_09_2013_6a68b4547a

50plus-Magazin “Meins” feiert einjähriges Jubiläum

Mit Frauen ab 50 scheint Bauer die richtige Zielgruppe gefunden zu haben: Der Verlag zieht nach einem Jahr “Meins” eine positive Bilanz. Die verkaufte Auflage der monatlichen Zeitschrift beläuft sich aktuell auf 136.154 Exemplare (IVWII/2013) – das sind 17% mehr im Vergleich zur Erst-Meldung im Vorquartal.

Außerdem hat die “Café Meins” -Facebook-Seite bereits mehr als 8.000 Fans. Und an der Leser-Event-Reihe “Café Meins Live” nahmen Hunderte Frauen in zehn Städten teil, teilt Bauer mit.

“Mit Meins fühlen sich die Leserinnen 50plus zum ersten Mal wirklich ernst genommen”, sagt Chefredakteurin Claudia Hagge.”Sie sind begeistert, weil es endlich ein Heft gibt, das sie so zeigt, wie sie sich fühlen: stark und optimistisch, schön und voller Energie. Täglich erreichen die Redaktion E-Mails, Briefe und Anrufe. Wir freuen uns sehr über diese positiven Reaktionen.”

Auch Das ReifeNetzwerk gratuliert zum Einjährigen!

„Meins” – Neues Magazin für die Frau ab 50

Ausschnitt Titel Meins„Noch nie war es so schön, der Generation 50plus anzugehören.“ So sieht es jedenfalls die Bauer Media Group, die mit dem Magazin „Meins“ nach eigenen Angaben ein neues Segment bei den Frauenzeitschriften eröffnet – ein Magazin für die ab Frau 50.

Novum: Erstmals wird der reifen Zielgruppe ein Magazin angeboten, welches von Beginn an ins Social Web verlängert wird. Dort wird mit „Café Meins“ bei Facebook eine digitale Plauderecke eingerichtet. So sollen die Leserinnen stärker an das Magazin gebunden werden und es durch einen lebhaften Austausch mit gestalten.

Michael Linke, Gesamtanzeigenleiter Women, charakterisiert die Zielgruppe so: „„Die Leserinnen von Meins sind Frauen, die nicht aufhören, an sich zu arbeiten und gerne Neues auszuprobieren. Es sind Frauen, die einen aktiven Lebensstil pflegen, die Lust am Konsumieren haben und genießen können. Meins ist die Zeitschrift für Powerfrauen des Alltags, die ohne Alterspanik Wert auf Aktivität legen“.

Basis für die Positionierung des Magazins ist eine mit K&A Brand Research durchgeführte Studie über die neue Generation Frauen 50plus. Ergebnisse: „Noch nie hat sich eine Generation so stark verändert. Noch nie hat eine Generation so konsequent mit Vorurteilen aufgeräumt. 90 Prozent der Befragten geben an, nicht so altern zu wollen, wie die Gesellschaft es anscheinend von ihnen erwartet. Für 91 Prozent ist klar, dass sie viel öfter offen sagen, was sie denken und mit einem ganz neuen Selbstbewusstsein durch ihr Leben gehen.“

Blättert man durch die digitale Leseprobe des Heftes wird deutlich, dass sich dieses neue Lebensgefühl auch im Erscheinungsbild widerspiegeln soll. Viel Pink und ein offenes, lebendiges Layout erinnern beinahe an eine Teenie-Zeitschrift. Chefredakteurin Claudia Hagge (54): „Die Wahrnehmung von Frauen 50plus in der Gesellschaft entspricht heute nicht dem Lebensgefühl dieser Frauen. Meins greift dieses Gefühl auf und macht es Monat für Monat sichtbar. Meins sendet ein ganz klares Signal: Es gibt keine älteren Frauen. Es gibt Frauen. Und Frau bleiben wir bis zum Schluss.“

Und wenn man ganz genau hinschaut, dann scheint dieses Lebensgefühl auch die abgebildeten Promis beflügelt zu haben. Egal ob Hannelore Elster (70), Michaela May (60), Senta Berger (71) oder Uschi Glas (68) – sie alle wirken wunderbar verjüngt. Oder sollte hier etwa Photoshop …. ?

Bauer best age award sucht erstmals beliebteste Online-Werbung

aus marketing-börse.de

Die Bauer Media Advertising Academy prämiert erstmals Online Werbemittel, die von der Zielgruppe 50+ positiv wahrgenommen werden.
Bewerben können sich alle Werbungtreibenden sowie deren Werbe- oder Mediaagenturen. Einsendeschluss ist der 22. Juni 2012. Der Gesamtsieger aller getesteten Werbemittel erhält eine kostenlose Kampagne mit dem Gewinnermotiv auf Feier(at)bend.de und wunderweib.de.

Der BAUER BEST AGE AWARD ONLINE setzt auf dem bereits seit fünf Jahren etablierten BAUER BEST AGE AWARD auf, der die erfolgreichsten Printanzeigen für die Zielgruppe 50plus prämiert. Grund für die Ausweitung des Wettbewerbs auf Online-Kampagnen ist das gewachsene Interesse der Best Ager an digitalen Medien und die zunehmende Bedeutung der Zielgruppe 50plus für die Werbung. Die Gewinner des BAUER BEST AGE AWARD ONLINE werden im Rahmen der Messe dmexco (12.-13. September 2012 in Köln) ausgezeichnet.

Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen gibt es unter www.bauermedia.de/Zielgruppe/Best Age/Award. Für Fragen steht Thomas Schmidt, Gesamtanzeigenleiter Consumer & Best Age, unter thomas.schmidt(at)bauermedia.com oder telefonisch unter 040/3019-3160 zur Verfügung.