50plus-Report 08/2017: Kurzmeldungen aus dem Netz

fotolia_111519442_xsBunt und vielfältig aber auch selbstbewusst und konsumerfahren – genauso unterschiedlich wie die Generationen 50plus sind auch die Kurzmeldungen zum Thema, von denen dieser 50plus-Report die wichtigsten aus dem Monat August 2017 zusammenfasst.

Jeder Fünfte der Generation 50plus plant Weiterbildungen
29.08.2017 – Nürnberg (ots): Bildung ist eine Investition in die Zukunft des Lebens – und zwar generationenübergreifend. Auch viele der über 50-Jährigen wollen ihr Wissen erweitern und investieren in Weiterbildungen. Aber auch ein schönes Zuhause spielt für die Generation 50Plus eine bedeutende Rolle. 67 Prozent planen, Geld für ihr Haus oder ihre Wohnung auszugeben. Damit verzeichnet dieser Bereich mit einem Plus von 16 Prozentpunkten den größten Beliebtheitszuwachs im Vergleich zum Vorjahr. Für teure Luxusartikel wollen die Best Ager ihr Erspartes hingegen nicht hergeben. Das sind Ergebnisse der Studie „Liquidität 50Plus” im Auftrag von easyCredit, in deren Rahmen 1.000 Personen im Alter von 18 bis 79 Jahren repräsentativ befragt wurden
… weiterlesen

Anti-Aging ist gestorben
25.08.2017 – Das Kunstwort „Anti-Aging“ hatte der Kosmetikindustrie mit vollmundigen Versprechen Milliardeneinnahmen ermöglicht. Doch eine neue Kundengeneration sieht das Altern ganz entspannt – und selbst Frauenzeitschriften streichen den Begriff
… weiterlesen

Helen Mirren

Hot Dame mit über siebzig: Helen Mirren auf dem Cover der “allure“. Quelle: allure

Über 50 – aber fit für die Zukunft
19.08.2017 – Aufgrund des zunehmenden Fachkräftemangels haben insbesondere KMU eigentlich aber auch ein zwingendes Interesse daran, Mitarbeitende so lange wie möglich zu halten. Für über 50-jährige Bewerber besteht dennoch kaum Aussicht auf eine neue Stelle … weiterlesen

Bewerber 50plus: Von wegen altes Eisen
Über zehn Millionen Menschen im Alter zwischen 50 und 65 sind derzeit in Deutschland sozialversicherungspflichtig berufstätig. Und auch wenn viele von ihnen in ihrer Firma fest im Sattel sitzen – so mancher muss oder möchte sich auch jenseits der 50 beruflich noch einmal neu orientieren. Der allgegenwärtige Fachkräftemangel sowie der Diversity-Trend zu altersgemischten Teams bieten älteren Bewerbern heute bessere Perspektiven als je zuvor … weiterlesen

Best Ager gewinnen
17.08.2017 – Wer die kaufkräftigen Kunden ab 50-Plus dauerhaft an sein Unternehmen binden will, sollte sich bestmöglich auf deren Bedürfnisse einstellen. Dabei geht es nicht allein um die Ansprüche dieser lukrativen Zielgruppe an das Warenangebot, die werbliche Ansprache oder an die Beratungsleistung. Ein ganz maßgeblicher Faktor ist vor allem eine ihren Bedürfnissen entsprechende Geschäftsraumgestaltung … weiterlesen

Generation 50plus macht immer öfter Weiterbildungen
16.08.2017 – Vergangenes Jahr haben 50 Prozent aller Deutschen im Alter zwischen 18 und 64 Jahren an mindestens einer Weiterbildungsmaßnahme teilgenommen . . . Besonders weiterbildungsaktiv sind die jüngeren Altersgruppen bis zum Alter von 50 Jahren, aber auch die Generation 50plus hat in den letzten zehn Jahren ihre Weiterbildungsbeteiligung kontinuierlich gesteigert. Auch bei den über 65-Jährigen nimmt immerhin noch jeder Fünfte an Weiterbildungsmaßnahmen teil … weiterlesen

Was macht eine „werberelevante Zielgruppe“ aus?
11.08.2017 – Eines ist aber bei Quotenerhebungen meist gleich: Die Definition der „bis 49-Jährigen“ als „werberelevante Zielgruppe“. In Deutschland werden bereits Ansätze zu ihrer Neudefinition diskutiert. HORIZONT hat bei den heimischen (Österreich) Vermarktern und Mediaagenturen nachgefragt, ob die heutige sogenannte „werberelevante Zielgruppe“ noch zeitgemäß ist … weiterlesen

Wahlumfrage 50plus: Deutschlands größte Wählergruppe macht sich Sorgen um Zukunft des Landes
10.08.2017 – Es sind die Wahlberechtigten ab 50, die in Deutschland den Löwenanteil der Stimmen ausmachen und damit den Ausgang der Bundestagswahl 2017 entscheidend beeinflussen könnten. Wen würde diese Wählergruppe am liebsten an der Spitze sehen? Welche Themen liegen den Best Agern besonders am Herzen? Das Portal 50plus-Treff.de hat zu diesen und anderen Fragen eine repräsentative Umfrage unter ihren Mitgliedern durchgeführt … weiterlesen

DIV4fi7W0AIYNeI.jpg-large

 

Quelle: Bauer Verlag/Meins

Quelle: Bauer Verlag/Meins

50plus-Frauenmagazin „Meins” feiert 5. Geburtstag – und die Stars feiern mit
09.08.2017 – Hamburg (ots): Im August feiert Meins bereits ihren fünften Geburtstag. Natürlich nicht allein – viele tolle Ladys wie Senta Berger, Isabell Varell und Susanne Fröhlich haben Deutschlands erster Zeitschrift für Frauen 50plus in der neuen Ausgabe (EVT 09.08.) liebe Glückwünsche geschickt. Ebenfalls mit dabei ist Gute-Laune-Queen Andrea Kiewel, die im persönlichen Interview mit Meins ihr Glücks-Geheimnis verrät und außerdem das Magazin-Cover der Jubiläumsausgabe ziert
… weiterlesen 


Das braucht Werbung, um Frauen über 50 anzusprechen

09.08.2017 – Langweilen geht gar nicht: Beim Thema Werbung lassen sich die deutschen Frauen 50plus nicht mit verstaubten Konzepten begeistern – für sie muss Werbung vor allem verrückt sein. Das zeigt eine Online-Umfrage unter 2045 Frauen und Männern ab 18 Jahren Ende Juli, die das Bauer-Frauenmagazin Meins beim Marktforschungsinstitut Yougov in Auftrag gegeben hat … weiterlesen

bauer_meins_listeb1200_gross

Foto: Bauer/Meins

Ruhestandsplanung – Die drei großen Irrtümer vermeiden
07.08.2017 – Wer als Berater nicht weiß, wie die Generation 50plus tickt, sollte sich lieber gar nicht erst die Mühe machen, die sogenannten Best Ager anzusprechen. Diese Worte verwendet Uwe-Matthias Müller, Geschäftsführender Vorstand des Bundesverbands Initiative 50Plus, so natürlich nicht. Müller würde es höflicher formulieren: „Berater, die wirklich nachhaltig Erfolg bei den Best Agern haben wollen, müssen wissen, was für die Generation 50plus neben der finanziellen Absicherung des Lebensstandards im Alter relevant ist.“ … weiterlesen