Online-Dialog Demografischer Wandel startet am 30. Oktober 2012

Online-Dialog Demografischer Wandel startet am 30. Oktober 2012
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) lässt vom 30. Oktober bis 26. November 2012 den Online-Dialog „Demografischer Wandel. Wie bleibt unser Land ideenreich und innovativ?“ durchführen.

Mitmachen kann man unter http://mitreden.buergerdialog-bmbf.de/demografischer-wandel/. Es können Antworten auf die Herausforderungen des Demografischen Wandels eingebracht und öffentlich diskutiert werden.

Print Friendly

Ein Gedanke zu “Online-Dialog Demografischer Wandel startet am 30. Oktober 2012

  1. Neben dem oben angesprochenen Online-Dialog ist auch ein weiterer interessanter Dialog gestartet zu den Schwerpunkten der Demografiestrategie auf dem neuen Demografieportal des Bundes und der Länder -
    http://www.politik-für-alle-generationen.de. Dieses wurde auf dem Demografiegipfel der Bundesregierung am 04.10.2012 vorgestellt. Neben dem dort angestoßenen Online-Dialog beschäftigen sich bis zum nächsten Gipfel im Frühjahr 2013 neun Arbeitsgruppen mit den in der Demografiestrategie genannten Schwerpunkten. Unter diesen finden sich zum Beispiel die Themen “Selbstbestimmtes Leben im Alter” und “Motiviert, qualifiziert und gesund arbeiten”.
    Alle Beiträge und Kommentare werden dokumentiert und fließen in den Arbeitsgruppenprozess ein.

    Man kann sich dort als Experte registrieren und Beiträge schreiben. Alle interessierten Bürger können sich ebenfalls am Dialog beteiligen und Beiträge kommentieren. Der Dialog geht bis zum 31.03.2012. Die Ergebnisse werden auf dem nächsten Demografiegipfel im Frühjahr 2013 vorgestellt.

    Es lohnt sich also mitzumachen!

    Viele Grüße
    Yvonne Eich
    Mitarbeiterin in der Redaktion des Demografieportals des Bundes und der Länder
    http://www.politik-für-alle-generationen.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>